(Buchen Sie direkt = Bestpreis)
Suche
  • Sofortige Bestätigung
  • 100% sicher
  • Zahlung im Hotel

Buchen Sie online

Preise überprüfen (Buchen Sie direkt = Bestpreis)
Jetzt buchen
(Buchen Sie direkt = Bestpreis)
Suche
  • Sofortige Bestätigung
  • 100% sicher
  • Zahlung im Hotel

Konoba Posejdon

Die Bluesun Hotels pflegen die alte Tradition und ermöglichen Proben autochthoner Speisen in dem einzigartigen Ambiente der Konoba “Posejdon“ des SENTIDO Bluesun Berulia.

Die Geschichte über das kulinarische Souvenir Dalmatiens


Die dalmatinische Region in Kroatien ist nach ihrer gastronomischen Tradition bekannt, auch nach der Küche, deren Basis gesunde Lebensmittel wie Fisch, Gemüse und Olivenöl sind, sowie nach der Zubereitungsart der Speisen, die das Beibehalten der nahrhaften Stoffe ermöglicht.

Diese seltene Räumlichkeit bietet ein einzigartiges und vollkommenes gastronomisches Erlebnis „mit Seele“. Das Angebot beruht auf autochthonen Speisen der dalmatinischen Region, die ausschließlich aus frischen einheimischen Lebensmitteln zubereitet werden.
Durch seine originelle Inneneinrichtung bietet diese Konoba nicht nur ein ursrpüngliches gastronomisches Angebot, sondern wirbt zugleich für die dalmatinischen Bräuche, Volkstrachten und authentische Musik. An diesem Ort können Sie lokale Spezialitäten eines ursprünglich mediterranen Ambiente genießen.

Das Essen ist reich an Olivenöl, Obst und Gemüse, selbst gemachtem Käse und hebt sich durch die Zubereitungsart der Speisen hervor, wie beispielsweise vom Grill oder unter einem Gusstopf („peka“), dabei werden leichte Gewürze benutzt.

Machen Sie eine Rast vor den alltäglichen Aktivitäten und besuchen Sie die Konoba “Posejdon“.

Es erwartet Sie eine autenthische Erfahrung bei Ihrem Aufenthalt.
Hier ein originales und autochthones Rezept aus der dalmatinischen Küche:

Dalmatinisches Brodetto

Dünsten Sie auf Olivenöl 1 kg geschnittene Zwiebelringe, gehackte Petersielie und Knoblauch und fügen Sie 1 kg in Scheiben geschnittene Tomaten sowie einen Eßlöffel Tomatenkonzentrat hinzu. Dünsten Sie es so lange, bis Sie eine dicke Salsa bekommen. Fügen Sie für Brodetto geeignete Fischstücke hinzu, etwa 2 kg, dünsten Sie es etwas und löschen es mit Weißwein ab, bis der Fisch abdeckt ist, geben Sie noch 100 ml Weinessig hinzu und kochen Sie das Ganze, bis der Fisch gar ist und die Soße dickflüssig. Danach fügen Sie eine Faust voll Kapern und gehackte Scharlotten hinzu, schärfen es etwas mit Chili und lassen es eine Weile ruhen. Serviert wird es mit Polenta.
BLUESUN HOTELS BESTPREISGARANTIE
Bluesun hotels & resorts
Seitenanfang